Detaillierte Informationen zu unseren aktuellen Themen

Grundwasserhaushalt und Klimawandel
20.09.2019

Das große Thema des 28. Neubrandenburger Kolloquiums war in diesem Jahr "Grundwasser - Ressourcenschutz als Lebensgrundlage". In diesem Rahmen hielt Heiko Hennig von der UmweltPlan GmbH Stralsund einen Fachbeitrag zum Thema "Grundwasserhaushalt und Klimawandel - Prozesse verstehen und positiv beeinflussen".

Das Neubrandenburger Kolloquium ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK e. V.), der Hochschule Neubrandenburg und des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte.

Vortrag 
Vortragsübersicht 28. Neubrandenburger Kolloquium